top of page

Anna Sophia Defant

pianist

improviser

composer

singer/songwriter

about me


Anna Sophia Defant ist Pianistin, Improvisatorin, Sängerin und Komponistin, die ursprünglich aus Saalfelden am Steinernen Meer (Salzburg) stammt und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) Klavier Klassik (IGP) bei Antoinette Van Zabner (Bachelor) und Albert Sassmann (Master) studiert hat. Musikalisch hat sie durch verschiedene Workshops (u.a. bei Christian Lillinger, Vincent Pongrácz und Clemens Wenger), aber auch durch die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Musik im Rahmen des Studiums ihren Weg zur frei improvisierten Musik gefunden. Mit dem Duo søch fand diese improvisatorische Arbeit einen kompositorischen Rahmen. Zuletzt ergaben sich u.a. mit Christian Reiner, Kenji Herbert, Raphael Preuschl, Bernhard Hammer, Vincent Pongrácz, Lukas Aichinger, Michael Prowaznik, Isabella Forciniti, Jake Mann, Julia Bayer, Clemens Wenger, Franz Hautzinger, Tobias Pöcksteiner, Veronika Hanl, Julia Romana, Jakob Gnigler und Flora Geißelbrecht künstlerische Kooperationen. Bisher trat Anna Sophia Defant in unterschiedlichen Formationen unter anderem am Internationalen Jazzfestival Saalfelden, im Brucknerhaus Linz, im ORF Radiokulturhaus Wien, im Porgy & Bess, im Jazzclub Zwe sowie im brut nordwest auf.
 

Neben ihrer Tätigkeit als Musikerin arbeitet Anna Sophia Defant außerdem als Ärztin.

bottom of page